Staufener Missbrauchsfall

Der Angeklagte akzeptiert seine Strafe sofort

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Di, 07. August 2018

Südwest

BZ-Plus Im vorletzten Prozess des Staufener Missbrauchsfalls verurteilt das Landgericht Freiburg einen 33-jährigen Spanier wegen vielfachen sexuellen Missbrauchs zu zehn Jahren Haft.

Zu zehn Jahren Haft hatte ihn das Landgericht Freiburg unter Vorsitz von Stefan Bürgelin gerade verurteilt. Doch der 33 Jahre alte Spanier, dem schwerer Missbrauch in 14 Fällen vorgeworfen wird, dazu schwere Vergewaltigung, Prostitution sowie Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie, nahm das Urteil sofort an. Das ließ Bürgelin zögern: Ob der Angeklagte alles verstanden hatte? Also trug er detailliert die Rechtsmittel vor, die die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ