Der Blick des Mannes auf die Frau

Claudia Müller

Von Claudia Müller

Fr, 26. April 2019

Vogtsburg

"Damenwahl" hieß das Motto, unter das Dirigent Siegfried Rappenecker das Osterkonzert der Winzerkapelle Oberbergen gestellt hat.

VOGTSBURG-OBERBERGEN. "Damenwahl" hatte sich Siegfried Rappenecker als Thema für sein erstes Osterkonzert mit der Winzerkapelle Oberbergen ausgesucht. Auch unter dem neuen Dirigenten musizierte das Blasorchester auf seinem gewohnt hohen Niveau. Eine Premiere gab es auch bei den Jungmusikern, denn erstmals dirigierte Thorsten Meier die Jugendkapelle Oberbergen-Oberrotweil.

Damenwahl, das hieß Stücke über Frauen und Stücke von Frauen. Ersteres dürfte bei der Programmauswahl kaum Probleme bereitet haben. Im Verlauf der Musikgeschichte ist ein wohl unerschöpflicher Fundus an Werken entstanden, in denen Männer Frauen besingen, in denen männliche Komponisten Stücke über Weiblichkeit schreiben.

Großer Genuss
Dass auch die Musikgeschichte vorrangig eine Geschichte des Mannes ist und mehr Komponisten als Komponistinnen kennt, ist sattsam bekannt. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ