Sagen Sie mal...

Der BZ-Fragebogen, ausgefüllt von TV-Moderatorin Tamina Kallert

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 11. Januar 2018

Freiburg

Unvoreingenommen neue Welten erkunden können – das wird auch nach mehr als zwei Jahrzehnten des Reisens nicht langweilig, sagt die WDR-Fernsehmoderatorin Tamina Kallert. Die 43-Jährige hat Anglistik und Geschichte studiert und kam nach Aufenthalten in den USA, der Ukraine und Indien über ein Praktikum beim WDR zum Fernsehen. Seit 2004 moderiert sie unter anderem das Reisemagazin „Wunderschön!“. Kallert ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt mit ihrer Familie in Littenweiler.


Was hat Sie auf Ihren Reisen am meisten überrascht?
Dass es oft gar nicht die große Ferne oder das Exotische sein muss. Wir haben neulich an goldenen Herbsttagen im Paderborner Land gedreht – mit einem tollen Team und spannenden Menschen vor Ort. Das kam in Sachen Intensität und Abenteuergefühl durchaus an eine Tour in Südafrika ran.

Wo zieht es Sie eher nicht hin?
In die Ecke China und Japan – da fehlt mir einfach der Zugang, diese Kultur ist für mich sehr weit weg.

Was ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ