Interview

Der Ihringer Ruderer Jakob Schneider berichtet von seinem Training auf dem Balkon

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 22. März 2020 um 20:00 Uhr

Olympische Spiele

BZ-Plus Der 25-jährige Jakob Schneider ist der fünfte Mann im Deutschland-Achter. Die Crew gilt als aussichtsreicher Medaillenkandidat und trotzt nun auseinandergesprengt der Corona-Krise.

Jakob Schneider ist wieder dort, wo er vor 25 Jahren geboren wurde: in Ihringen. Der Weltmeister mit dem Deutschland-Achter trainiert gerade isoliert bei seinen Eltern. Das Ruder-Ergometer steht auf dem Balkon, der Breisacher Ruderverein reserviert ihm exklusiv den Kraftraum. Schneider pullt weiter den Olympischen Spielen in Tokio entgegen – wenn sie denn stattfinden. BZ-Sportredakteur Andreas Strepenick telefonierte mit ihm am Samstag.


BZ: Guten Morgen, Herr Schneider. Wie geht es Ihnen?
Schneider: Mir geht’s eigentlich sehr gut. Ich bin daheim. Tatsächlich bin ich gerade in Ihringen. Ich trainiere auf meinem Ruder-Ergometer und auch mit dem Rennrad. In Ihringen ist es sehr schön, alles blüht und ich bin viel in der Natur.

BZ: Vor einer Woche haben Sie Ihr Trainingslager in Portugal abgebrochen und sind zusammen mit Ihrem Team nach Deutschland zurückgekehrt. Was gab den Ausschlag für diese Entscheidung?
Schneider: Das, was unser aller Leben gerade beeinflusst. Das Coronavirus. Der Deutsche Olympische Sportbund forderte alle Athleten im Ausland zur Rückkehr auf. Eigentlich hatten wir tolle Bedingungen in Portugal. Der See, auf dem wir trainierten, liegt 20 Minuten vom nächsten kleinen Ort entfernt. Wir ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung