Der Kraftakt ist geschafft

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Sa, 21. März 2020

Lörrach

Gemeinderat stimmt dritter Änderung des Flächennutzungsplans für den Bau des Klinikums zu.

LÖRRACH. Damit der Bau des Zentralklinikums sich nicht verzögert, hat der Gemeinderat am Donnerstagabend die Raumplanung dafür fortgesetzt. Er stimmte dem Entwurf der dritten Änderung des Flächennutzungsplans einstimmig zu. Ziel ist es, das Gewerbegebiet Entenbad Ost ins Sondergebiet Zentralklinikum umzuwandeln. Parallel dazu wird mit dem Bebauungsplan die planrechtliche Voraussetzung vorangetrieben, damit die Baugenehmigung erteilt werden kann.

Die größte Herausforderung am Projekt ist aus städtischer Perspektive die Verlegung der L 138. "95 Prozent der Planung ist durch", sagte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung