Regionalliga

Der SC Freiburg II trennt sich 2:2 von Astoria Walldorf

Daniela Frahm

Von Daniela Frahm

So, 22. September 2019 um 20:03 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Trainer Christian Preußer sieht am Ende der "englischen Woche" die beste Saisonleistung seiner Mannschaft, die jedoch nur einen Zähler wert ist.

Nach einem Auswärtssieg bei der TSG Balingen und einem Heimsieg gegen den FSV Frankfurt gab es für den SC Freiburg II zum Ende der englischen Woche in der Fußball-Regionalliga beim 2:2 (1:1) gegen den FC Astoria Walldorf die geringste Punkteausbeute, obwohl das Team "die beste Saisonleistung" zeigte, wie Trainer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ