Deutsche Firmen sind willkommen

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Sa, 26. Mai 2018

Ausland

Kanzlerin Merkel vereinbart mit der Volksrepublik China eine stärkere Zusammenarbeit beim autonomen Fahren.

Die Stadt Shenzhen, die Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag besucht hat, steht sinnbildlich für Chinas Entwicklung. Aus dem ehemaligen Fischerdorf im Süden der Volksrepublik ist seit 1978, als Deng Xiaoping ebendort die Reform- und Öffnungspolitik einläutete, eine 14-Millionen-Metropole geworden. Auf der Fahrt in die Stadt reiht sich Wolkenkratzer an Wolkenkratzer, darunter zum Beispiel der Sitz des Handyriesen Huawei.
Shenzhen ist die erfolgreichste der chinesischen Sonderwirtschaftszonen und dabei, die Nachbarstadt Hongkong zu überholen. Und das eben schon längst nicht mehr nur mit billiger Fertigung, sondern mit Hochtechnologie. Die Kanzlerin hat zum Beispiel das neu gegründete Unternehmen iCarbonX besucht, das auf einer Internetplattform die verschiedensten Gesundheitsdaten ihrer Nutzer kombiniert. Und Merkel hat in Shenzhen studieren können, dass die lokale Regierung stark in das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung