1:1 gegen Österreich

Deutsche U21 erkämpft mit Remis EM-Halbfinale und Olympia-Ticket

Miriam Schmidt

Von Miriam Schmidt (dpa)

So, 23. Juni 2019 um 23:03 Uhr

Fussball

Trotz eines Traumtores von Torjäger Waldschmidt muss der DFB-Nachwuchs lange ums Weiterkommen bangen. Das hart erkämpfte Remis sichert das Halbfinale – und die Olympia-Teilnahme.

Auf nach Tokio: Mit einem hart erkämpften Remis und etwas Glück haben Deutschlands U21-Fußballer ihr drittes EM-Halbfinale in Serie und das Ticket für Olympia 2020 perfekt gemacht. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz holte am Sonntag in Udine in einer intensiven Partie ein 1:1 (1:1) gegen Österreich. Der Punkt reichte dem DFB-Nachwuchs zum Gruppensieg. Der Halbfinal-Gegner des Titelverteidigers entscheidet sich am ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ