Somalia-Mission

Bundeswehr darf Piraten an Land bekämpfen

Bärbel Krauß

Von Bärbel Krauß

Do, 19. April 2012 um 00:01 Uhr

Deutschland

Im Kampf gegen somalische Piraten hat die Bundeswehr mehr Befugnisse erhalten. Künftig sind zum Beispiel Luftangriffe auf Stellungen in Strandnähe möglich. Und nicht nur das.

Wenn ein Hubschrauber abgeschossen wird, sind der Bundeswehr nun auch Einsatz am Boden erlaubt. "Das ist eine kleine, nützliche, zusätzliche militärische Option, nicht eine neue Qualität", sagte Verteidigungsminister Thomas de Maiziere (CDU) am Mittwoch am Rande eines Nato-Ministertreffens in Brüssel. Er bezog sich damit auf den Beschluss der Bundesregierung, den Einsatz der Marine am Horn von Afrika auszuweiten. Demnach sollen Piraten künftig nicht mehr nur auf See ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ