Reportage

Der Engel von Dachau – Pater Engelmar Unzeitig wird seliggesprochen

Patrick Guyton

Von Patrick Guyton

Fr, 23. September 2016

Deutschland

Pater Engelmar Unzeitig wird am 24. September in Würzburg seliggesprochen / Im KZ pflegte er Flecktyphuskranke und nahm eine Ansteckung in Kauf.

Heute sind nur noch die nachgebauten Fundamente der einstigen Baracken mit ihren jeweiligen Nummern zu sehen. Das Areal, wo die Häftlinge des Konzentrationslagers Dachau wohnen mussten, gleicht jetzt einer großen grauen Wüste aus Kieselschotter. Ziemlich weit hinten auf der linken Seite standen die Baracken 26, 28 und 30. Es war der "Priesterblock", wie die SS-Wächter die Behausungen bezeichneten. Auf der anderen Seite der Lagerstraße, vielleicht 50 Meter entfernt, waren die Nummern 19 und 21 – die Krankenstation.

Ende 1944 bis März 1945 grassierte in Dachau eine Fleckfieberepidemie. Andrea Riedle, wissenschaftliche Leiterin der heutigen KZ-Gedenkstätte, listet die Zahlen auf: "Im Oktober 1944 gab es 403 Fleckfiebertote, im November schon 907." Einen Monat später waren es doppelt so viele, von Januar bis März 1945 lag die Zahl der Todesfälle bei 2903, 3991 und 3534. Die Krankheit, auch als Flecktyphus bezeichnet, wird unter schlechten hygienischen Bedingungen von Läusen, Milben und Flöhen übertragen. Infizierte bekommen hohes Fieber, das Bewusstsein wird trüb, auf der Haut breitet sich ein Ausschlag mit roten Flecken aus. Kurz vor ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ