Der Mensch als Lebensretter

Michael Neubauer und unseren Agenturen

Von Michael Neubauer & unseren Agenturen

Sa, 26. Mai 2012

Deutschland

Die Reform bewirkt, dass die Bürger stärker mit der Organspende konfrontiert werden / Auch die Ämter informieren mehr.

Der Bundestag hat einen Schlusspunkt unter die Debatten zur Organspende gesetzt – bei vielen Bundesbürgern dürfte das innere Ringen nun erst beginnen.
Warum ist eine Neuregelung nötig?
Wie sieht die Neuregelung aus?
Man nennt diese neue Lösung "Entscheidungslösung". Derzeit gilt in Deutschland eine Zustimmungslösung, wonach ein Mensch schon zu Lebzeiten einer Organspende zugestimmt haben muss oder Angehörige eines Hirntoten Ja sagen müssen. Das bleibt im Grundsatz weiterhin so – die Menschen werden nun aber regelmäßig mit der Entscheidung konfrontiert.
Muss man die Briefe der
Krankenkassen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung