Deutschzwang auf dem Schulhof

Karl-Otto Sattler

Von Karl-Otto Sattler

Mi, 18. Januar 2012

Deutschland

Erste Schule an der Saar ordnet Deutschpflicht an / Widerstand bei GEW und Bildungsministerium.

SAARBRÜCKEN. Seit jeher wird im Unterricht Deutsch geredet, Lehrmaterialien sind in dieser Sprache verfasst, Klassenarbeiten werden auf Deutsch geschrieben. Auf dem Schulhof jedoch können Heranwachsende seit jeher so reden, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist – ob auf Hochdeutsch, im Dialekt oder in einer anderen Muttersprache, sofern es sich um Kinder mit ausländischem Hintergrund handelt. Als erste ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ