Die Integration geht total verhüllt baden

Antje Hildebrandt

Von Antje Hildebrandt

Do, 19. März 2009

Deutschland

Berlins Innenbehörde lässt die Akzeptanz des "Burkini" testen – und stößt vor allem bei deutsch-türkischen Frauen auf Empörung

"Soll ich lächeln?" Wie ein Frosch, der auf den erlösenden Knall wartet, um sich in eine Königin verwandeln zu können, steht die amtierende Miss Berlin in einem Kreuzberger Hallenbad vor einer Fernsehkamera. Yassaman Hahn, 21, kennt solche Auftritte. Doch an diesem weißgekachelten Ort, zwischen Müttern in Badeanzügen und kleinen Mädchen im Bikini, fühlt sie sich unwohl. Der Körper verschwindet unter einem grün-blauen Polyester-Anzug mit integrierter Badekappe.

"Sieht aus wie ein Schlafanzug", war es der zierlichen Schönheit entfahren, als sie ihre schwarzen Haare dekorativ unter das enganliegende Kopfteil gestopft hatte. Es war noch ein harmloser Vergleich zu dem Begriff, den die deutsch-türkische Frauenrechtlerin Necla Kelek für ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ