Die Linke hadert mit sich selbst

Bärbel Krauß

Von Bärbel Krauß

Di, 15. März 2016

Deutschland

Viele Wähler in Sachsen-Anhalt wandern zur AfD ab / Partei ist uneins über die Flüchtlingspolitik.

BERLIN. Dass ausgerechnet die Linke an keine Partei so viele Stimmen verlieren würde, wie an die AfD, damit haben in der Parteiführung im Karl-Liebknecht-Haus in Berlin die Wenigsten gerechnet. Vor der Wahl ist die Gefahr, dass der Linken wegen der Flüchtlingskrise am rechten Rand ihres Wählerklientels Einbußen drohen könnten, heruntergeredet ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ