Bundesverfassungsgericht

Eon, RWE und Vattenfall hoffen auf Geld

Christian Rath

Von Christian Rath

Mi, 16. März 2016

Deutschland

Eon, RWE und Vattenfall hoffen auf Geld, weil der Bundestag nach der Fukushima-Katastrophe die Stilllegung der Akw beschleunigte.

KARLSRUHE. Fünf Jahre nach dem Atomunfall im japanischen Fukushima verhandelt das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe über den 2011 beschleunigten Atomausstieg in Deutschland. Die Energieriesen halten ihn für verfassungswidrig und hoffen auf milliardenschwere Entschädigungen.

Der Ausstieg aus der Kernenergie wurde hierzulande schon 2001 beschlossen, nicht erst nach Fukushima. Damals handelte die rot-grüne Bundesregierung mit den Atomkonzernen Reststrommengen für die Akw aus. So sollten Entschädigungen vermieden und ein angemessener Gewinn der Betreiber sichergestellt werden. Allerdings verlängerte die schwarz-gelbe Bundesregierung 2010 die Restlaufzeiten um durchschnittlich zwölf Jahre.

Kurze Zeit darauf kam es in Fukushima zur Reaktorkatastrophe. Ein Erdbeben und ein Tsunami führten zur Kernschmelze, gewaltige Mengen Radioaktivität traten aus. Drei Monate später nahm der Bundestag die verlängerten Akw-Laufzeiten zurück. Zudem wurden sieben ältere Akw und der Pannenreaktor Krümmel sofort stillgelegt, 2015 ging ein weiteres Akw vom Netz. Für die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ