Fracking und Geothermie

"Was wir nicht sehen, ist suspekt"

Andreas Frey

Von Andreas Frey

Sa, 04. Mai 2013 um 00:00 Uhr

Deutschland

BZ-Interview mit Frank Schilling über Fracking und Geothermie.

FREIBURG. Union und FDP wollen noch vor der Bundestagswahl einen Gesetzentwurf für die umstrittene Förderung von Gas aus tiefen Gesteinsschichten einbringen. In der Bevölkerung formiert sich bereits Widerstand – am Wochenende findet in Korbach das erste Bundestreffen der Frackinggegner statt. Aber auch in der Regierungskoalition gibt es kritische Stimmen. Andreas Frey sprach mit dem Karlsruher Geophysiker Frank Schilling über Chancen und Gefahren der Technologie.

BZ: Ist Fracking eine Bedrohung für die Umwelt?

Schilling: Ich kann Ihnen da keine generelle Ja-Nein-Antwort geben. Ich weiß, viele Menschen wünschen sich das von uns Wissenschaftlern. Aber man muss tiefer in das Thema einsteigen, muss differenzieren.

BZ: Bitteschön.

Schilling: Hydraulisches Fracturing wird in der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ