Internetdaten werden sieben Tage gespeichert

Christian Rath

Von Christian Rath

Mi, 10. Juli 2013

Deutschland

In Deutschland ist die EU-Richtlinie nicht umgesetzt, die eine Vorratsdatenspeicherung von sechs Monaten fordert.

In keinem anderen Land Europas wird soviel über die Vorratsdatenspeicherung diskutiert wie in Deutschland. Seit Jahren sind die Regierungsparteien zerstritten. Die CDU/CSU will sie einführen, Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) blockiert.

Zunächst war die sechsmonatige Speicherung aller Telefon-Verbindungsdaten ("wer telefoniert mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ