Streit um Gülen-Bewegung

Klares Nein: Keine Amtshilfe für Erdogan

Andreas Böhme und Christopher Ziedler

Von Andreas Böhme & Christopher Ziedler

Sa, 30. Juli 2016 um 00:00 Uhr

Deutschland

Die klare Haltung der Landesregierung in Baden-Württemberg gegenüber den Forderungen der türkischen Regierung hat im politischen Berlin viel Anerkennung gefunden.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Innenminister Thomas Strobl (CDU) lehnen das türkische Ansinnen ab, in Deutschland lebende Anhänger der Gülen-Bewegung zu überwachen oder auszuliefern. Indessen wird immer deutlicher, dass die Spaltung unter der in Deutschland lebenden Türken voranschreitet.

Das Stuttgarter Innenministerium will nicht hinnehmen, dass im Land innertürkische Konflikte ausgetragen werden. Ressortchef Strobl sieht deshalb auch keinen Grund, die vor ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ