Politiker warnen vor rechtem Terror

kna

Von kna

Di, 02. Oktober 2018

Deutschland

Reaktionen auf Verhaftung von Rechtsradikalen aus Chemnitz / Seehofer: Unverändert hohe Gefahr.

BERLIN (dpa/nowa). Nach der Verhaftung der mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Chemnitz haben Politiker bundesweit mit Warnungen vor rechter Gewalt reagiert. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sprach vor einer generell unverändert hohen Terrorgefahr. Zugleich begrüßte er die Verhaftungen. "Das ist die Realisierung unseres Grundsatzes ,Null Toleranz gegenüber Rechtsradikalen und Rechtsextremisten‘", sagte er. Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) sagte den Zeitungen der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ