Interview

Sieht sich Armin Schuster als Wortführer gegen Merkel?

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Sa, 12. Dezember 2015 um 00:00 Uhr

Deutschland

Er widerspricht der Kanzlerin. Und will auf dem CDU-Bundesparteitag in Karlsruhe für seine Position werben. Der Lörracher Bundestagsabgeordneten Armin Schuster im Interview.

BZ: Herr Schuster, warum profilieren Sie sich als "Wortführer gegen die Kanzlerin"? So jedenfalls hat eine überregionale Zeitung Sie dieser Tage tituliert.
Schuster: Da ist vielleicht einem Ihrer Kollegen das Temperament ein bisschen durchgegangen (lacht). Ich bin kein Rebell oder Widerständler. Aber jemand, der 30 Jahre Erfahrung als Polizist und Grenzschützer nach Berlin mitbringt.

BZ: Und das führt dazu, dass Sie der Kanzlerin schon mehrmals in Fraktionssitzungen widersprochen haben?
Schuster: Mir geht es um die Sache. Die Kanzlerin verweist darauf, dass es nicht gehe, die Grenzen dichtzumachen. An diesem Punkt – aber wirklich nur an diesem – ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ