Grenzregion

Schuster spricht sich für trinationale Grenzpolizei im Dreiländereck aus

Michael Baas

Von Michael Baas

Sa, 04. August 2018 um 17:08 Uhr

Südwest

BZ-Plus Der Lörracher Bundestagsabgeordnete befürwortet den Aufbau einer grenzüberschreitenden, trinationalen Grenzpolizeibehörde für das Dreiländereck und den Ballungsraum Basel .

"Das wäre der nächste Riesenschritt auf dem Weg zum gemeinsamen Europa", sagte Armin Schuster vor Pressevertretern in Basel.

Bei einem gemeinsamen Auftritt mit Stephan Mayer (CSU), Staatssekretär im Bundesinnenministerium, plädierte er außerdem dafür, den Radius der sogenannten Schleierfahndung im Grenzgebiet von bislang 30 auf 50 Kilometer hinter der Grenze auszuweiten. Ein Vorschlag, mit ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ