Studie

Zuwanderer sind im Schnitt besser qualifiziert als Deutsche

Thomas Maron

Von Thomas Maron

Mi, 04. Juni 2014

Deutschland

Wissenschaftler sehen Deutschland auf dem Weg zum modernen Einwanderungsland / Geringe Aufstiegschancen für Nachkommen der ersten Gastarbeitergeneration.

BERLIN. Eine neue Studie über die Situation der Migranten in Deutschland liefert ein geteiltes Bild. Während Neuankömmlinge im Schnitt besser qualifiziert sind als Einheimische, werden die geringen Aufstiegschancen der ersten Gastarbeitergeneration noch immer oft an die zweite und dritte Generation vererbt.

Die Erhebung des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung kommt zu dem Ergebnis, dass sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ