Di-Do-Tüte – ein Pausenbrot von Schülern für Schüler

Elisabeth Weniger

Von Elisabeth Weniger

Fr, 06. Juli 2018

Weil am Rhein

An der Realschule ist ein Projekt entstanden, das bei den Mitschülern gut ankommt und zahlreiche positive Nebeneffekte hat.

WEIL AM RHEIN. Ein gesundes Pausenbrot – das können die Schüler der Realschule Weil am Rhein jeden Dienstag und Donnerstag von ihren Mitschülern kaufen. Unter der Leitung der Schulsozialarbeiterin Sandra Möbus, der Referendarin Caroline Joos und der FSJ-lerin Alexandra Hemmberger bereiten 13 Schülerinnen und Schüler dienstags und donnerstags vor Beginn des Unterrichts eine Tüte mit belegtem Brötchen, einem Obstspieß und einem Schokobonbon vor.
Die Di-Do-Tüte entstand aus einer Schülerfirma, die Lehrerin Elsbeth Geldermann ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung