Kostenfrei auf Deponie

Die AWO im Kreis Lörrach kann Abfälle nun günstiger entsorgen

Petra Wunderle

Von Petra Wunderle

Mi, 05. August 2020 um 09:00 Uhr

Rheinfelden

Der Kreistag erlaubt dem AWO-Kreisverband, Sperrmüll und Abfälle kostenfrei auf die Deponie Scheinberg zu liefern. Das erleichtert dessen Arbeit sehr. Denn oft muss der Müll anderer entsorgt werden.

Die Freude bei der AWO und der Stadt ist groß: Der Kreistag hat auf Antrag der SPD Kreistagsfraktion beschlossen, dass auf der Scheinbergdeponie Abfälle wie Sperrmüll, Altholz, Altmetall und Sanitärkeramik ohne Mengenbegrenzung von den Sozialkaufhäusern angeliefert werden dürfen. Die Anlieferungen sind von einer Gebühr befreit; die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung