Schauspiel

Die "Bacchen" nach Euripides am Theater Basel

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Fr, 11. März 2016

Theater (TICKET)

Ein antiker Klassiker: "Die Bacchen" von Euripides am Theater Basel.

Das Theater Basel bietet jetzt mit "Die Bacchen", neu übersetzt von Roland Schimmelpfennig, die Uraufführung eines 2500 Jahre alten Stücks von Euripides. Für die Inszenierung ist Robert Borgmann zuständig. Die Dramaturgie übernimmt dabei Constanze Kargl, die auch erklärt, warum das Thema des Stücks aktueller denn je ist.

Es ist eine der größten und zugleich rätselhaftesten antiken Tragödien. Der griechische Gott des Rausches, der Ekstase und Fruchtbarkeit, Dionysos, sucht die Stadt Theben heim. Dort herrscht König Pentheus, der sich weigert, Dionysos als Gott anzuerkennen. Daraufhin veranlasst Dionysos, dass seine Anhängerinnen, die Bacchen, am König Rache nehmen. "In dem Stück treffen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung