BZ-Dossier: 40 Jahre Mondlandung

Die dunkle Seite des Mondes

Daniel Etter

Von Daniel Etter

Sa, 11. Juli 2009

Kultur

Eine Reise an die Belastbarkeit der menschlichen Psyche: Andrew Smith über das Leben der Apollo-Astronauten

Die Reise zum Mond war nicht nur ein fast unvorstellbares technologisches Unterfangen, sondern auch eine Reise an die Grenzen der Belastbarkeit der menschlichen Psyche. Das legen zumindest die Biografien der zwölf Mondfahrer nach ihrer Rückkehr nahe. Viele von ihnen fanden angesichts der Größe des Erlebten und der Bedeutungslosigkeit der eigenen Existenz nie zurück zum Leben auf der Erde. Dies hat der Journalist Andrew Smith in seinem Buch "Moonwalker. Wie der Mond das Leben der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ