Dokumentation

"Shared History" zeigt die Geschichte jüdischen Lebens in 58 Objekten

René Zipperlen

Von René Zipperlen

Mi, 03. März 2021 um 20:15 Uhr

Kunst

BZ-Plus Von Kaiser Konstantin bis zu Stolpersteinen: Eine digitale Ausstellung zeigt, wie eng jüdisches und nicht-jüdisches Leben in Deutschland seit 1700 Jahren verwoben sind. Jede Woche kommt ein neues Objekt hinzu.

Jede Nacht stießen die Wächter auf dem westlichen Turm des Straßburger Münsters zweimal in dieses Horn, gut 400 Jahre lang, vom späten 14. Jahrhundert bis zum Ende der Französischen Revolution: Zeit, zu gehen. Allerdings nicht für alle. Der Ruf des bronzenen Grüselhorns sollte die Juden aus der Stadt treiben, die dort zwar tagsüber als Geschäftspartner und Händler gebraucht wurden, ansonsten aber unerwünscht waren. Erst nach dem Umsturz der Verhältnisse ab 1789 begann die Emanzipation der französischen Juden. Das Horn landete in der Straßburger Bibliothek, überstand den Brand von 1870 und ist seit Sonntag in einer ungewöhnlichen Ausstellung zu sehen: Das Shared History Project des Leo Baeck Instituts – eine der bedeutendsten Sammlungsstätten zur jüdischen Geschichte vor dem Holocaust – zeigt "1700 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung