Die heiße Phase beginnt

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

So, 13. Januar 2019

Freiburg

Der Sonntag Etwas spät, dafür mit breitem Bündnis beginnt auch der Wahlkampf pro Dietenbach.

Kommende Woche geht der Wahlkampf zum Bürgerentscheid Dietenbach in die heiße Phase. Während die Gegner des neuen Stadtteils schon länger aktiv sind, sammeln sich jetzt auch die Befürworter, vor allem in einer breiten Gemeinderats-Mehrheit. Auch die SPD kann mitmachen, denn ihre Mitgliederversammlung sprach sich gestern pro Dietenbach aus.

"Das hier ist der Wahlkampf-Auftakt, den bis auf eine Fraktion alle zusammen bestreiten", so eröffnete Grünen-Fraktionschefin Maria Viethen am Freitag eben jenen Auftakt. Die fehlende Fraktion war natürlich Freiburg Lebenswert/Für Freiburg, die einen neuen Stadtteil für Freiburg bekanntlich ablehnen. Grüne, CDU, FDP, SPD, die JPG-Fraktion, die Freien Wähler und die Unabhängigen Listen waren am großen Tisch vertreten und gaben ihre Statements ab.

"Wir brauchen vor allem Wohnungen für Leute mit niedrigem und mittleren Einkommen", erläuterte Viethen das Ziel der Planungen. Und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ