Handball

Die HSG Freiburg bekommt Lob von einem Olympiasieger

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

So, 14. Februar 2021 um 20:55 Uhr

Handball 2. Bundesliga

BZ-Plus Die Freiburger Zweitliga-Handballerinnen setzen bis in die Schlussphase den Titelanwärter BSV Zwickau unter Druck, verlieren am Ende mit 21:29. Handball-Idol Dietmar Schmidt gefällt’s.

In Ostdeutschland gehört Dietmar Schmidt zu den Handballidolen aus der Zeit der deutschen Teilung. 1980 führte er die DDR-Auswahl als Kreisläufer und Kapitän in Moskau zum Olympiasieg. Das Lob kam also aus berufenem Munde, als Schmidt, der seit dieser Zweitligasaison zusammen mit Norman Rentsch die Frauen des BSV Sachsen Zwickau betreut, die HSG Freiburg verbal in den Arm nahm: "Wir wissen, dass Freiburg deutlich besseren Handball spielt, als es der Tabellenstand zeigt", sagte der 68-Jährige ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung