AZUBI-LEBEN

Die Job-Start-Börsen 2017

Rebecca R.

Von Rebecca R.

Di, 07. November 2017 um 11:50 Uhr

Azubi-Leben

Eines von vielen spannenden Projekten der BZ-Azubis ist die Planung und Durchführung der Job-Start-Börsen in Zusammenarbeit mit Frau Bertelsmann.

Die Veranstaltungen finden in Freiburg, Emmendingen, Endingen, Müllheim, Titisee-Neustadt und Waldkirch statt.

Jedes Jahr dürfen zwei Azubis aus dem 2. Lehrjahr dieses Projekt übernehmen. Die Übergabe der Azubis aus dem dritten Lehrjahr an das neue Team und die Planung beginnen schon circa ein halbes Jahr früher.

Die erste Job-Start-Börse im Jahr findet in Freiburg (seit neuestem in der Messe Freiburg) statt und ist die größte – an diesem Termin übergeben die Azubis aus dem dritten Lehrjahr das Projekt an ihre Nachfolger aus dem zweiten Lehrjahr.

Dieses Jahr hatten wir einen großen Stand mit einer Espressomaschine und einer gemütlichen Paletten- Lounge, bei der man mit den Schülern ins Gespräch kommen konnte.

Bevor wir allerdings unseren Auftritt am Stand haben, gibt es sehr viel zu planen und bedenken.
Zu den Aufgaben der zwei Azubis gehört zum Beispiel, sich unter Berücksichtigung der Schultage um die Einteilung der Azubis aus dem ersten bis dritten Lehrjahren der jeweiligen Job-Start-Börsen-Tage zu kümmern, ein Auto für das Equipment zu mieten, die Give-Aways vorzubereiten, Zeitungen zu bestellen und das Auto jeweils zu be -und entladen.

Davor gibt es verschiedene Termine, in denen alles mit unserer Ausbilderin besprochen wird und die verschiedenen Teams eingeteilt werden. Da zwischen Oktober und November die Satelliten-Veranstaltung der Job-Start-Börsen dicht gedrängt, abwechselnd als Tages- und Abendveranstaltung stattfinden, müssen wir planen, wann wir wo mit wem und was sein müssen, wann der Aufbau ist, wann wir dann losfahren müssen. In dieser Zeit ist man auch Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Job-Start-Börse und die Azubi-Kollegen. Wichtig ist natürlich immer, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Vor Ort wird dann das ganze Equipment aufgebaut und der Stand schön hergerichtet. Im Team mit unserer Ausbilderin erwarten wir dann die vielen Schüler, Eltern und Lehrer. Wir informieren die Schüler über die verschieden Ausbildungsberufe, die wir bei der BZ ausbilden und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Job-Start-Börse ist jedes Jahr aufs Neue ein sehr spannendes Projekt, das viel Spaß macht!