Die jungen Wilden werkeln seit Tagen

Tina Hättich

Von Tina Hättich

Di, 15. Februar 2011

Feldberg

Feldberger Jugendliche arbeiten an ihrem Fasnet-Auftritt / In mühevoller Arbeit entsteht ein etwa fünf Meter hoher Umzugswagen.

FELDBERG. Auch am Höchsten rückt die Narrenzeit immer näher. An mehreren, mehr oder weniger geheimen Plätzen in der Gemeinde wird gehämmert, geschweißt, gesägt und gemalt, was das Zeug hält, um die fantasievollen Fasnetwagen rechtzeitig zur fünften Jahreszeit fertigzustellen.

Bei Helga Vogt in der "Säge" hat sich dieses Jahr zum ersten Mal eine Gruppe zusammengefunden, die von den älteren Wagenbauern des Ortes liebevoll die "Jungen Wilden" genannt wird. Simon Schwörer, Lukas Basler, Peter Knöbel und Tobias Dörflinger haben schon an einigen Umzügen teilgenommen und werden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung