Franz-Xaver Kaufmanns Buch

Die Krise der katholischen Kirche

Ernst-Wolfgang Böckenförde

Von Ernst-Wolfgang Böckenförde

Do, 24. Februar 2011 um 00:00 Uhr

Literatur

In seinem Buch "Kirchenkrise. Wie überlebt das Christentum?" gibt der bekannte Soziologe und engagierte Katholik Franz-Xaver Kaufmann Anstöße zu Aufbruch und Reform. Das Fazit des Autors: Die Kirche sei krank, aber überlebensfähig.

Die Krise, in die die katholische Kirche geraten ist, ist inzwischen offenkundig, wird auch von führenden Repräsentanten wie dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, keineswegs bestritten. Das Öffentlichwerden sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen durch Welt- und Ordenspriester und dessen Vertuschung wurde zugleich zum Ventil für die öffentliche Wahrnehmung und Artikulation auch anderer Krisensymptome der Kirche. So lässt sich der angemahnte und kirchlicherseits überwiegend auch gewollte "Aufbruch" nicht auf die Aufarbeitung des sogenannten Missbrauchsskandals begrenzen, er wird mehr zur Sprache bringen müssen.
Dazu kann das gerade in dritter Auflage erschienene Buch von Franz-Xaver Kaufmann, dem bekannten Soziologen und engagierten Katholiken, eine wichtige Hilfe sein. Bisher unter dem Titel "Wie überlebt das Christentum?" erschienen, trägt es nun den Haupttitel "Kirchenkrise". ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung