Die letzte Hoffnung: Österreich

Peter Kalchthaler

Von Peter Kalchthaler

Mo, 21. September 2015

Freiburg

WIEDERSEHEN: Auch an der Fassade des Historischen Kaufhauses zeigte sich das Bestreben, an alte Zeiten anzuknüpfen.

INNENSTADT. Im Juni 1815 war in Wien der Kongress zu Ende gegangen, der sich nach der Niederlage Napoleons die Neuordnung Europas zur Aufgabe gemacht hatte. In Freiburg keimte die Hoffnung auf, dass die Verhandlungen eine Rückkehr der Stadt und des Breisgaus zu Österreich bringen würden, was sich sogar in Inschriften an der Fassade des Historischen Kaufhauses niederschlug. Doch die Hoffnung war vergeblich.

Ein Jahr zuvor, im Juli 1814 war eine Freiburger Delegation nach Basel gereist, um dem dort weilenden österreichischen Kaiser Franz I. zu huldigen. Er war der letzte Habsburger, der über Freiburg geherrscht hatte. Vor 200 Jahren, Anfang Oktober 1815 traf dann aber die Nachricht aus Wien ein, dass Freiburg unwiderruflich beim 1806 gegründete Großherzogtum Baden bleibe. Schon vor 1800 hatte der Rückzug Österreichs aus seinen weit vom Kernland gelegenen Gebieten im Westen begonnen. Im Frieden von Campo Formio vom 17. Oktober 1798, der die Kämpfe zwischen Österreich und Frankreich beendete, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung