"Die Lobby der Pflege ist zu gering"

Michael Baas

Von Michael Baas

Sa, 26. Mai 2018

Lörrach

BZ-INTERVIEW mit Katharina Merkofer, der ersten Betriebratsvorsitzenden der Kreiskliniken und des St. Elisabethen-Krankenhauses.

LÖRRACH. Die Kreiskliniken und das St. Elisabethen-Krankenhaus ("Eli") steuern auf das Zentralklinikum zu – auch auf Ebene der Arbeitnehmervertretung. Dieser Tage wurde der erste gemeinsame Betriebsrat für die vier von 2025 an unter einem Dach gebündelten Standorte gewählt. Michael Baas hat nachgefragt bei Katharina Merkofer, der alten und neuen Vorsitzenden des Gremiums.

BZ: Frau Merkofer, Sie sind zum dritten Mal als Betriebsratsvorsitzende gewählt worden. Was bedeutet das für Sie?
Merkofer: Das zeigt mir, dass die Mitarbeitenden Vertrauen haben in meine Arbeit. Weil viele bisherige Betriebsräte wieder kandidiert haben und wiedergewählt wurden, ist das Ergebnis aber auch ein Vertrauensbeweis für das ganze Gremium. Das halte ich vor dem Hintergrund, dass vier Standorte zusammenwachsen sollen, für besonders wichtig.
BZ: Diese Konstellation ist definitiv neu. Sie sind die erste gemeinsame Betriebsratsvorsitzende von Kreiskliniken und St. Elisabethen-Krankenhaus. Was steht für Sie da ganz oben auf der Agenda?
Merkofer: Priorität hat derzeit, ein vertrauensvolles Betriebsratsteam zu bilden. Mein Ziel ist eine konstruktive Betriebsratsarbeit über alle vier Standorte.
BZ: Die Kreiskliniken sind ein kommunales Haus, das "Eli" war bislang ein kirchliches. Lassen sich diese zwei Traditionen aus Arbeitnehmerperspektive reibungslos unter einem Dach ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung