Die Modernisierung der Schießanlage hatte Vorrang

Reinhard Cremer

Von Reinhard Cremer

Di, 25. Juni 2019

Efringen-Kirchen

Der Welmlinger Sportschützenverein zieht Bilanz eines arbeitsreichen Jahres / Vereinsspitze muss zu Fortbildungskursen.

EFRINGEN-KIRCHEN-WELMLINGEN (cre). Die 58. Generalversammlung des Welmlinger Sportschützenvereins stand mehr unter dem Eindruck der notwendigen Modernisierung der Kleinkaliber-Anlage (KK) als unter sportlichen Aspekten, die jedoch auch nicht zu kurz kamen. Im Verlauf des Vereinsjahres mussten die sportlichen Aktivitäten etwas hinter den baulichen zurückstehen.

Wesentlich war die Umrüstung der KK-Anlage in eine Anlage mit elektronischer Anzeige und Trefferzählung. Im Zusammenhang damit mussten das Gelände gesichert und einige nicht mehr standfeste ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ