Die neue Rad- und Fußwegverbindung über den Rhein rückt näher

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 30. April 2022

Vogtsburg

DAS STAUWEHR am Rhein zwischen Burkheim und Marckolsheim (Elsass) soll in einem Jahr für Fußgänger und Radfahrer geöffnet werden. Im Moment laufen die Umweltuntersuchungen für das Projekt. Im Juli sollen sie abgeschlossen sein, teilt das Landratsamt mit. Der Beginn der Bauarbeiten ist im September 2022 geplant, die Freigabe der neuen Verbindung über das Wehr im Sommer 2023. Mehrere Gebietskörperschaften links und rechts des Rheins unterstützen das Vorhaben, das voraussichtlich eine halbe Million Euro kosten wird.