Skicross

Die Oma wird für Skicrosser Tobias Baur zum Karriere-Beschleuniger

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Di, 03. November 2020 um 09:00 Uhr

Ski Alpin

BZ-Plus Skicrosser Tobias Baur von der SZ Bernau wurde vom Deutschen Skiverband aussortiert und startet jetzt mit seinen neuen Teamkollegen der Schweizer Nationalmannschaft in die Weltcup-Saison.

Gut, dass er diese Oma hat. Tobias Baur ist ihr wirklich dankbar. Die alte Dame ist Schweizerin und wurde für ihren 23-jährigen Enkel im Frühjahr zum Grenzöffner. Eiskalt hatte der Deutsche Skiverband den Bernauer zum Saisonende aus dem Weltcup-Kader der Skicrosser aussortiert. Baurs Karriere schien beendet, ehe sie richtig begonnen hatte. Doch dank seiner Oma hat der Schwarzwälder einen Schweizer Pass. Die Eidgenossen nahmen den Geschassten mit Kusshand in ihren Weltcup-Kader auf.

An seinem Talent hatten die DSV-Funktionäre gezweifelt und Baur abserviert – nach seiner ersten Weltcup-Saison. Nach einem Jahr Verletzungspause hatte sich der Bernauer als "Rookie" bei fünf Weltcups dreimal für die Finalrunde qualifiziert. "Nach einer guten Saison hatte ich das Gefühl, dass ich angekommen bin", erinnert er sich. Er sei mit sich im Reinen gewesen. Doch dann kam ein Anruf, der Baur ins Mark traf. Die Uhr hatte gerade zwölf geschlagen, das Mittagessen dampfte bei den Baurs in Bernau in warmen Tellern, als das Telefon klingelte. Tobias Baur griff zum Hörer, gut gelaunt. Eine Minute später war er erstarrt. Und kreidebleich. "Die haben mich damals einfach rausgeschmissen", erinnert er sich an den Anruf von Skicross-Bundestrainer Peter Stemmer. Er sei völlig perplex ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung