Die Pflegemisere soll auf die Agenda

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Mi, 01. September 2021

Kommentare

BZ-Plus Die Gewerkschaft Verdi hat zur Bundestagswahl eine Umfrage unter Beschäftigten des Gesundheitswesens in Südbaden gemacht.

Die Misere der Pflegeberufe war schon vor der Corona-Pandemie Thema. Mit dem Virus hatte sich das im vergangenen Jahr verstärkt. Mit dem bangen Blick auf die Intensivstationen rückten auch die dünne Personaldecke und die ungenügende Bezahlung in den Kliniken wieder in den Fokus. Aber jetzt? "Im Bundestagswahlkampf spielt das Gesundheitswesen keine Rolle", sagte Ingo Busch, Gewerkschaftssekretär von Verdi Südbaden Schwarzwald am Dienstag bei einem Pressegespräch.
Verdi möchte das gerne ändern und hat eine Wahlkampagne aufgelegt. Die Gewerkschaft bedient sich dazu einer eigenen Umfrage. Von März bis Mai diesen Jahres hat sie bundesweit Beschäftigte aus Kliniken, psychiatrischen Einrichtungen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung