Geplanter Stadtteil Dietenbach

Die Stadt Freiburg wäre bei Enteignungen rechtlich auf der sicheren Seite

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Di, 13. Juli 2021 um 18:51 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Freiburg könnte Grundstücksbesitzer enteignen, um den neuen Stadtteil Dietenbach bauen zu können. Das zeigt die gescheiterte Klage dreier Landwirte. Die Stadt geht derzeit aber nicht davon aus, dass es dazu kommt.

Nach der mündlichen Verhandlung vor dem Verwaltungsgerichtshof Mannheim (VGH) am 6. Juli hatte Mario Pfau ein sehr gutes Gefühl. Und der stellvertretende Rechtsamtsleiter sollte Recht behalten: Am Dienstag teilte das oberste baden-württembergische Verwaltungsgericht mit, dass es die Normenkontrollanträge dreier Landwirte abgewiesen hat. Die Begründung liegt allerdings noch nicht vor. Eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung