Mitarbeitermangel

Die Stadt Rheinfelden setzt beim Bauen Prioritäten

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Mo, 20. September 2021 um 16:32 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Die Verwaltung in Rheinfelden priorisiert 27 Projekte nach ihren Realisierungschancen. Die Feuerwache, Grendelmatt III, der Bebauungsplan Römern und Ferienanlage Rührberg stehen ganz oben.

In Rheinfelden wird an allen Ecken und Enden gebaut, darunter sind private Baustellen, aber auch viele, bei denen die Stadtverwaltung zuständig ist. Da das Bauamt zwar viele Projekte, aber dafür sehr wenig Mitarbeitende hat, wurden die Projekte nun nach Priorität sortiert. Vorrang in der Realisierung sollen weit fortgeschrittene Projekte und der Bau von Wohnraum haben.
Die Stadtplanungs- und Umweltabteilung des Bauamts hat dafür sämtliche aktuell laufende, begonnene und geplante Projekte aufgelistet ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung