Die Sterne Kosovas haben viel vor

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 16. November 2019

Emmendingen

Neun Frauen im Vorstand / Der Verein will sich künftig auf kleinere Veranstaltungen beschränken.

EMMENDINGEN (BZ). Bei der Hauptversammlung des Vereins Die Sterne Kosovas wurden bei Nachwahlen vier Frauen und drei Männer in den neuen Vorstand gewählt. Damit sind nun neun Frauen im Vorstand. "Diese Entwicklung beruhigt uns, denn genau das ist unserem Verein in den vergangenen drei Jahren abhanden gekommen, die Mitwirkung und Mitsprache unserer Frauen", sagt Vorsitzender Tahir Shabani. Der Verein hatte zuvor seine Satzung geändert und so die Wahl von zwei weiteren Beisitzern ermöglicht, um die Arbeit auf mehr Schultern zu verteilen.

Shabani zog Bilanz über die Zehn-Jahres-Feier in der Fritz-Bohle-Halle, die Ausstellung "Die Sterne Kosovas" im Rathaus, Veranstaltungen wie 100 Jahre Frauen-Welttag in der Steinhalle, einer Ausstellung von traditionellen albanischen Trachten im Haus der Begegnung Emmendingen, die Eröffnung des schulbegleitendem Unterricht in albanischer Sprache, die Teilnahme an dem bisher größtem Bürkle-Bleiche Fest mit eigenem kulturellen Programm und einem Stand sowie am interkulturelles Fest im Caritas Seniorenheim Bürkle-Bleiche Emmendingen. Dort ist am 1. Dezember ein weiteres Fest geplant, das Fahnen-Fest im Café Plausch, gemeinsam mit Bewohnern des Altenheims. Insgesamt will der Verein eher kleinere, kostengünstigere Veranstaltungen anbieten, auch in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen.

Finanzen: 2019 waren 7303 Euro ausgegeben, aber nur 6011 Euro eingenommen worden, was den Kassenstand auf knapp 1300 Euro senkte.
Ausblick: 16. Februar Fest der Unabhängigkeit des Kosovas, 8. März Frauentag-Fest, Ende September eine Ausstellung in der Sparkasse Emmendingen und ein gemeinsames Fest mit der Metzger Gutjahr Stiftung (Pflegeheim in der Stadt). Darüber hinaus werden Sponsoren für ein Projekt mit der Philharmonie aus dem Kosovo (ca. 40 Teilnehmern) gesucht, um ein gemeinsames Konzert zu veranstalten. Der Kontakt mit dem Leiter Kushtrim Gashi wurde bereits hergestellt.

Wahlen: Stellvertreter Albana Halilaj, Kassenwart, Ekrem Rizvani, Beisitzer Manjola Canameti, Metije Ibrahimaj, Safete Saiti, Tasim Osmani