Die Wässerchen der Aristokraten

dpa

Von dpa

Sa, 17. Oktober 2020

Reise

Bordschomi in Georgien war einst berühmt für seine Quellen: Heute ist der Kurort Startpunkt für Wanderungen im Kleinen Kaukasus /.

Der Bademeister von Bordschomi nimmt seinen Job ernst. Immer wieder tritt er mit strengem Blick ans Becken, schüttelt den Kopf und deutet auf das hinterste der drei Becken: Dort könnten die Kinder planschen und toben. Im kleinsten und wärmsten Pool soll man jedoch gefälligst still und würdevoll einweichen – so wie einst die russischen Aristokraten, die Tausende Kilometer im Zug anreisten, um in Bordschomi zu baden.
Ende des 19. Jahrhunderts war das Städtchen im Kleinen Kaukasus, das heute zu Georgien gehört, ein mondäner Kurort. Die Adeligen der Romanow-Dynastie ließen sich hier einen Palast bauen, reiche Russen und Perser zogen mit prächtigen Villen nach. Die Kurgäste flanierten durch gepflegte Parks und speisten in Grand Hotels, am neoklassizistischen Bahnhof stiegen Weltstars wie der Komponist Pjotr Tschaikowski und der Dichter Maxim Gorki aus den Waggons.
Alles lange vorbei, denkt man heute, wenn man wie die meisten Touristen im Minibus ankommt. Auf den ersten Blick hat Bordschomi nichts mehr mit einem Kurort gemein. Auf der Fernstraße entlang des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung