Die Wirklichkeit als Drama

Annette Hoffmann

Von Annette Hoffmann

So, 24. Februar 2019

Literatur & Vorträge

Der Sonntag Das Polittheater "Alles kann passieren!" setzt auf die Selbstentlarvung von Demagogie.

Ein Theaterstück im eigentlichen Sinne ist "Alles kann passieren!" nicht, ein Drama schon. Am 1. März lesen Schauspieler des Theaters im Marienbad aus der Collage von Reden rechter Politiker, die Doron Rabinovici nach einer Idee des Journalisten Florian Klenk zusammengefügt hat.

Eigentlich ist Florian Klenk investigativer Journalist. Das, was er im vergangenen Herbst zusammen mit Doron Rabinovici publiziert hat, wurde frank und frei öffentlich ausgesprochen. Eigentlich recherchiert und schreibt der 1973 geborene Wiener über Frauenhändler, Amtsmissbrauch und Offshore-Dienstleister. Nun hat er ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung