Geteilte Arbeit in Binzen

Diese Erfahrungen hat ein Pfarrer-Ehepaar mit Jobsharing gemacht

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

Do, 17. Juni 2021 um 14:01 Uhr

Binzen

BZ-Plus Das Ehepaar Christina und Dirk Fiedler teilt sich die Pfarrstelle der Kirchengemeinde Binzen-Rümmingen. Dieses populäre Arbeitszeitmodell birgt einige Fallstricke. Wie gehen sie damit um?

Sie sind ein Ehepaar, aber auch Arbeitskollegen – und zwar auf ein und derselben Stelle: Christina Günther-Fiedler und Dirk Fiedler teilen sich die Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde Binzen-Rümmingen. Was neudeutsch "Jobsharing" genannt wird, wird für immer mehr Menschen ein populäres Arbeitszeitmodell mit dem Ziel, Familie und Beruf zu vereinbaren. Die Fiedlers haben sich hingegen aus ganz anderen Gründen für eine Stellenteilung entschieden, sie sehen darin auch einige Nachteile.
"Wir wollten eigentlich nie Jobsharing machen", sagt Dirk Fiedler. Dass das Ehepaar dieses Arbeitszeitmodell dennoch gewählt hat, geschah aus einer Not heraus. Denn Theologie studiert haben beide, doch während Dirk Fiedler anschließend in den Pfarrdienst wechselte, ging Christina Günther-Fiedler in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung