Donaueschingen baut vor

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 22. März 2012

Donaueschingen

Technischer Ausschuss befasst sich mit den künftigen Baugebieten / Die Vorratshaltung hat sich seit Jahren bewährt.

DONAUESCHINGEN (vo). Die Stadt Donaueschingen kann mit wichtigen Pfunden wuchern: Mit einem schuldenfreien Kernhaushalt ist die Kommune in der Lage, jene Infrastruktur zu schaffen, die eine Stadt für junge Familien attraktiv macht: Arbeitsplätze vor der Haustür, Betreuungsplätze für Kleinkinder, ausreichend Kindergartenplätze und alle (weiterführenden) Schulen vor Ort. Und sie hat ausreichend Bauplätze und Bauplatzreserven.

Mit der Zukunft haben sich die Gemeinderäte im Technischen Ausschuss am Dienstagabend befasst. Sie nahmen mögliche Bauflächen im bis 2020 gültigen Flächennutzungsplan unter die Lupe: Ist ein problemloser und günstiger Anschluss ans Kanalnetz möglich? Ein entscheidendes Kriterium, denn eine teure Erschließung macht den Bauplatz ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ