Kurz gemeldet

skk

Von skk

Mo, 16. September 2019

Donaueschingen

Positiv denken — Faires Frühstück — Landfrauen feiern

DONAUESCHINGEN

Positiv denken

Dass eine lebensbejahende Grundeinstellung gesund ist und das Leben verlängert, ist wissenschaftlich inzwischen belegt. Aber – was passiert mit den Problemen, die sich nicht einfach durch "positiv denken" in Luft auflösen? Darum geht es beim nächsten Frauenfrühstückstreffen. Referentin ist die Diplom-Sozialarbeiterin und Leiterin einer Konfliktberatungsstelle in Pforzheim, Dorothee Erlbruch. Vor dem Referat gibt es ein Frühstück, Gespräche und etwas Musik. Alle Frauen sind eingeladen am Samstag, 28. September, 9 Uhr in der Freie evangelischen Gemeinde, Stettiner Straße 7, Donaueschingen. Anmeldung bis 25. September unter Tel. 0771/5213 oder Tel. 07705/1047.

Faires Frühstück

Im Rahmen der Fairen Woche lädt der Weltladen am Freitag, 20. September, zum "Fairen Frühstück” ein. In gemütlicher Runde wird fair gehandelter Pide-Kaffee ausgeschenkt. Dazu gibt es Versucherle von Brotaufstrichen. Das Frühstück beginnt ab 9.30 Uhr.

BRÄUNLINGEN

Landfrauen feiern

Der Landfrauenverein Döggingen feiert am Sonntag, 27. Oktober, seinen 70. Geburtstag in der Gauchachhalle. Nach dem Sektempfang um 10.30 Uhr gibt es einen Vortrag zum Thema "Glück und Zufriedenheit – alles andere als eine Glücksache", den Beate Maria Weingardt hält. Anschließend gibt es Unterhaltung durch verschiedene musikalische Talente aus Döggingen.