Doppelsieg für Kyei-Bediako

Winfried Stinn

Von Winfried Stinn

Di, 06. Juni 2017

Leichtathletik (regional)

Beim Sprintmeeting in Kirchzarten ist der USC-Läufer über 100 und 200 Meter nicht zu schlagen.

LEICHTATHLETIK. Beim gut besetztem Sprintmeeting, welches der SV Kirchzarten im Stadion an der Oberrieder Straße veranstaltete, feierte Mandleson Kyei-Bediako (USC Freiburg) über 100 Meter und 200 Meter einen Doppelsieg. Bei idealen Voraussetzungen gewann der 22-jährige USC-Sprinter zunächst die 100 Meter und lief mit 11,16 Sekunden persönliche Bestzeit.

Dennoch war er nach dem Rennen nicht ganz zufrieden. "Ich wollte unter elf Sekunden laufen, ich hoffe, dass ich das bei einem meiner nächsten Rennen schaffe", so Kyei-Bediako, der erst vor eineinhalb Jahren vom Fußball zur Leichtathletik stieß. Zweitschnellster im 100-Meterlauf war der U20-Sieger Johannes Willrett (LC Breisgau/11,40) vor Jonas ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ