Drei Fahrgäste prellen die Taxifahrt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. September 2020

Hinterzarten

. Schlecht gelaufen ist die Nachtarbeit für einen Taxifahrer am Sonntag. Gegen 1.25 Uhr wurde er von drei jungen Männern angefordert, der das Trio von Schluchsee nach Titisee befördern sollte. Am Ziel angekommen, wollte der Fahrer das ihm zustehende Geld, seine Fahrgäste bezahlten aber nicht, sondern verließen das Auto. Bis die Polizei an Ort und Stelle eintraf, hatten sich die Männer aus dem Staub gemacht, eine Fahndung blieb ohne Erfolg. Hinweise an das Polizeirevier Titisee-Neustadt unter Tel. 07651/93360.