Dürre trifft auch hiesige Landwirte

skk

Von skk

Di, 28. August 2018

Donaueschingen

Besonders Weide- und Grünland sind betroffen / Die Hoffnung ruht auf mehr Regen in kommenden Tagen.

DONAUESCHINGEN (guy). Der extrem trockene Sommer ist von Bundeslandwirtschaftsministerin Juli Klöckner mittlerweile zu einem Witterungsereignis von nationalem Ausmaß erklärt worden. Das schlägt sich nun konkret in finanzieller Unterstützung nieder: Betriebe, die im Vergleich zum Durchschnitt der drei Vorjahre mehr als 30 Prozent Verlust hinnehmen müssen und dadurch in Existenznot geraten, sollen die Hälfte ihrer Einbußen erstattet bekommen.

Besonders betroffen sind Landwirte in Norddeutschland, der Bauernverband sprach von Schäden in einer Höhe von rund drei Milliarden Euro.
Auch auf der Baar dominierten Sonnenschein, Hitze und der Ausfall von längeren Regenperioden die vergangenen Wochen. "Bei uns in der Region sind wir allerdings noch glimpflich davon gekommen", erklärt Mathias Friedrich vom Breghof in Bruggen. Es habe immerhin sporadisch ein wenig geregnet. Dazu komme, dass der Boden sehr schwer sei und Wasser lange speichern könne. "In einem besonders feuchten Sommer ist das ein Problem, da versinkt man mit dem Traktor beinahe im Acker. Jetzt hilft es uns", ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung