DURCH DIE WOCHE: Narrenfreiheit

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Sa, 16. November 2019

Weil am Rhein

Das war ein schlimmer Schock für die

Narren der Wiler Zipfel, als am Montag kurz nach Mitternacht zwei Polizeibeamte bei der Fasnachtseröffnung in der Jahnhalle auftauchten und die Zipfel vor die Wahl stellten: Entweder sie machen weniger Lärm oder es ist vorbei mit der Feierei. Bislang hatte es das noch bei keinem 11. 11. gegeben. Denn immerhin ist Altweil eine Hochburg der alemannischen Fasnacht und als Altweiler weiß man, was das für Folgen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ